coming soon

HP-H5N1

Ralf „Ralle“, Andreas, Torsten, Frank und Winfried, die zusammen wie eine Old-Boy-Casting-Band das Publikum bespaßten, sind schon etwas für sich. Gefragt, woher ihr Name kommt, berichteten sie, dass ihr erster öffentlicher Hit damals der Vogelgrippe auf Rügen gewidmet war. „Wenn ein Schwan sinkt“ (zufällige Namensgleichheiten von Hits bedeutender Künstler sind hier völlig an den leicht ergrauten Haaren der Band herbei gezogen). Dieses Lied brachte die Jungs vom ehemaligen Männerchor des Maßfelder Karneval Vereins auf die Idee, eigene und auch bekannte Hits so textlich zu gestalten, dass man mit Zweideutigkeit und manchmal spitzem erhobenen Zeigefinger das Publikum zum Nachdenken und Lachen bringen könnte. Dies gelingt ihnen mittlerweile seit über zehn Jahren. (Quelle: https://r-r-v.de/nhz/2019/01/27/h5n1-schwanensang-liess-in-der-kaffeeroesterei-kein-auge-trocken/)